Rasselbande reiste zum Muttertag um die Welt

Am vergangenen Wochenende fand unser aktuelles Orchesterprojekt Nr.4 statt.

Unter dem Motto „Eine musikalische Weltreise“ fanden 23 Grundschulkinder, 2 jugendliche Aushilfen, 3 jugendlche Stimmprobenassistenten, 5 Stimmprobenleiter und natürlich wir den Weg in die Jugendherberge Eschwege. Wie die neuen 1. und 2. Vorsitzenden des Mandolinen- und Gitarrenverein Wickenrode in ihrer Konzertbegrüßung betonten, findet der Verein die Vernetzung der Orchester untereinander sehr wichtig. Es lernen nicht nur die Nachwuchsorchestermusiker im Grundschulalter das Musizieren und ein selbstbewusstes Auftreten auf der Bühne mit unzähligen kleinen solistischen Aufgaben: So tanzten 4 Kinder des ersten Unterrichtsjahres einen spanischen Flamenco, es gab viele kleine Sprechaufgaben, eine Boomwhackersbegleitung im russischen Lied vom Sascha und kleine Gesangssoli, sondern auch die jugendlichen Stimmprobenassistenten lernen von den erfahreneren Stimmprobenleitern aus dem Erwachsenenorchester.

Es wurde viel gespielt, gesungen, getanzt, vorgelesen, getobt, gebastelt (Muttertags-Pop-Uo-Karten) und gelacht und am Ende stand ein super konzentriertes Muttertagskonzert mit Liedern aus aller Welt.

Herzlichen Dank an unser unermüdliches Team: Melanie, Carina, Meike, Martina, Ole, Sophia, Kseniya, Merle, Jnathan und Sebastian!

Menü schließen